C Sharp

Localizing enum values in an enterprise WPF application

In a WPF application, you often work with collections of data. This data is then visually represented in list-types (ComboBox, ListView etc.) or data grids. A common design approach may look like this: There is a Model, which represents a single data record (E.g. a UserModel, including atomic data like a name etc.). A View, which contains a list-type or a data grid. The collection of UserModel-objects is then bound to the corresponding ItemsSource of the visual element.

Auf interne Typen und Member von außen zugreifen

Durch das internal-Schlüsselwort kann auf so deklarierte Typen und Member nur von Dateien aus der selben Assembly zugegriffen werden. Wenn man nun aber Unit-Tests für diese Typen und Member schreiben möchte, befindet man sich häufig in einem separaten Testprojekt. Dadurch fehlt die notwendige Zugriffsberechtigung und die zu testende Funktionalität muss ggf. weiter gekapselt werden. Abhilfe schafft dabei das InternalsVisibleTo-Attribut. Wenn wir also ein Projekt MeinProjekt haben und zusätzlich ein weiteres Projekt MeinProjekt.